Skip to main content

ANTARKTIS

ANTARKTIS

Dem Pol ganz nah

Die Eislandschaften der Antarktis sind atemberaubend und einzigartig in der Welt. Der Kontinent ist fast vollständig von Eis bedeckt, wobei die Eisdecke an einigen Stellen bis zu 4,7 Kilometer dick ist. Die Landschaft der Antarktis wird von riesigen Gletschern, schroffen Bergen und schneebedeckten Ebenen geprägt, die von Eisströmen durchzogen sind.

Die Eisdecke die eine Fläche von etwa 14 Millionen Quadratkilometern umfasst gilt als größtes Süßwasserreservoir der Welt und bindet ca. 80 % der Süßwasservorräte der Welt. Die enthält genug Eis, um den Meeresspiegel um etwa 60 Meter ansteigen zu lassen, wenn sie vollständig schmelzen würde.

Eislandschaften der Antarktis ein wunderschönes und faszinierendes Naturwunder, das eine wichtige Rolle im globalen Klimasystem spielt und von unschätzbarem Wert für die wissenschaftliche Forschung ist.

Das Klima in der Antarktis ist sehr extrem und wird durch die niedrigen Temperaturen, starke Winde und das Vorhandensein von Eis und Schnee bestimmt. Die Temperaturen können im Sommer (Dezember bis Februar) zwischen -5°C und +5°C liegen, während es im Winter (Juni bis August) oft bis zu -40°C kalt wird.

Die beste Zeit für eine Expeditionskreuzfahrt in die Antarktis ist während des Antarktischen Sommers, von Oktober bis März, wenn die Temperaturen etwas milder sind und es mehr Tageslicht gibt.

HIGHLIGHTS

- Eisberge
- Tierwelt
- Falklandinseln
- Südgeorgien

  • Antarktis Expeditionen

    EISBERGE

  • ANTARKTISCHE TIERWELT

  • Falklandinseln-Expeditionen

    FALKLANDINSELN

  • SÜDGEORGIEN

EISBERGE

Antarktis Expeditionen Kreuzfahrten

Einer der bekanntesten Landschaftsmerkmale der Antarktis sind die Eisberge, die entstehen, wenn Teile der Gletscher ins Meer abbrechen. Die Eisberge haben oft bizarre Formen und Farben und können eine erstaunliche Größe erreichen. Einige der beeindruckendsten Eisberge sind die sogenannten "Tabular Icebergs", die flache, rechteckige Formen haben und oft Hunderte von Kilometern groß sind.

Eisberge in der Antarktis sind nicht nur spektakulär anzusehen, sondern sie spielen auch eine wichtige Rolle im Ökosystem der Region. Sie tragen dazu bei, Nährstoffe und Plankton im Wasser zu verteilen, was wiederum eine wichtige Nahrungsquelle für Fische und andere Tiere darstellt.

Aufgrund des Klimawandels schmilzt das Eis in der Antarktis jedoch schneller als je zuvor, was dazu führt, dass immer mehr Eisberge in das Meer abbrechen und sich in den Ozeanen verteilen. Dies hat Auswirkungen auf die Ozeanströmungen und den globalen Meeresspiegel, was wiederum weitreichende Konsequenzen für das Klima und die Umwelt hat.

ANTARKTISCHE TIERWELT

Die Tierwelt der Antarktis ist nicht nur faszinierend, sondern auch von großer Bedeutung für die globale Ökologie. Die Tiere der Antarktis tragen zur Aufrechterhaltung des marinen Ökosystems bei und sind ein wichtiger Indikator für die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Umwelt.

Die Antarktis beherbergt eine erstaunliche Vielfalt an Tierarten, die speziell an die extremen Bedingungen des Kontinents angepasst sind. 

Pinguine sind die bekanntesten Vögel der Antarktis. Es gibt 17 verschiedene Arten von Pinguinen, von denen vier ausschließlich in der Antarktis in großen Kolonien leben: Kaiserpinguine, Adeliepinguine, Eselspinguine und Zügelpinguine. Pinguine sind hervorragende Schwimmer und ernähren sich hauptsächlich von Krill und kleinen Fischen.

Der Kaiserpinguin ist der größte aller Pinguinarten und der einzige, der in der Antarktis brütet. Sie brüten während des antarktischen Winters und sind dafür bekannt, ihre Eier auf ihren Füßen zu tragen, um sie vor dem eisigen Boden zu schützen. Kaiserpinguine können bis zu 1,2 m groß werden und einen Gewicht bis zu 40 kg haben.


In den eisigen Weiten der Antarktis segeln majestätische Albatrosse mit einer Anmut, die den Atem raubt. Ihre imposante Erscheinung, mit einer Spannweite von bis zu 3,5 Metern, die die Vorstellungskraft herausfordert, verleiht ihnen eine unvergleichliche Präsenz in dieser entlegenen Region. Als Meister des Luftraums nutzen sie geschickt die aufsteigenden Winde und Thermik, um über weite Strecken zu gleiten, eine Fähigkeit, die Bewunderung und Ehrfurcht gleichermaßen hervorruft.

Diese eleganten Vögel sind nicht nur Symbole für Freiheit und Erhabenheit, sondern auch faszinierende Forschungsobjekte für Naturwissenschaftler. Ihr Leben in den rauesten Umgebungen der Erde bietet Einblicke in Anpassungsstrategien, die ihresgleichen suchen. Ihre Wanderungen über Tausende von Kilometern zeigen eine erstaunliche Navigationsfähigkeit, die selbst die modernste Technologie herausfordert.

Die Albatrosse in der Antarktis sind nicht nur einzelne Wesen, sondern auch integraler Bestandteil eines komplexen Ökosystems. Ihr Verhalten, ihre Ernährungsgewohnheiten und ihre Fortpflanzungszyklen wirken sich auf die gesamte maritimen Lebensgemeinschaften aus. So stehen sie im Zentrum ökologischer Studien, die darauf abzielen, die Zusammenhänge und die Verwundbarkeit dieses einzigartigen Lebensraums zu verstehen.


Entlang der eisigen Küsten der Antarktis ruhen und spielen mehrere Arten von Robben,  darunter Weddellrobben, Krabbenfresserrobben, Rossrobben und Seeleoparden, ein wahrhaft faszinierendes Schauspiel inmitten der endlosen Weiten aus Eis und Wasser. Ihre pelzigen Körper, perfekt an die extremen Bedingungen dieser Umgebung angepasst, strahlen eine unvergleichliche Robustheit aus. Mit geschickten Bewegungen navigieren sie durch die eisigen Gewässer, behände und elegant zugleich, und hinterlassen dabei kaum Spuren ihrer Anwesenheit.

Das Leben der Robben in der Antarktis ist von ständiger Anpassung geprägt, eine Evolution im Einklang mit den unbarmherzigen Kräften dieser wilden Region. Ihre Fähigkeit, sich an die extreme Kälte anzupassen und gleichzeitig eine Vielzahl von Beutetieren zu jagen, zeugt von ihrer bemerkenswerten Anpassungsfähigkeit. Als Räuber und Beute gleichermaßen sind sie ein wesentlicher Bestandteil des maritimen Ökosystems der Antarktis.


Wale sind eine der beeindruckendsten Tierarten der Antarktis und ein wichtiger Bestandteil des marinen Ökosystems der Antarktis. Es gibt eine Vielzahl von Walarten, die in diesem Gebiet vorkommen, darunter Buckelwale, Zwergwale, Pottwale, Schwertwale und Blauwale.

Buckelwale sind wahrscheinlich die bekanntesten Wale in der Antarktis. Sie sind dafür bekannt, während der Paarungszeit spektakuläre Gesangs- und Tanzvorführungen zu geben. Diese Wale können bis zu 16 Meter lang werden und wiegen bis zu 30 Tonnen.

Zwergwale sind eine weitere häufig vorkommende Art in der Antarktis. Sie sind kleiner als Buckelwale und werden nur etwa 6-7 Meter lang. Zwergwale sind auch bekannt für ihre akrobatischen Sprünge aus dem Wasser.

Pottwale sind die größten Zahnwale in der Antarktis und können bis zu 20 Meter lang werden. Sie sind bekannt für ihre tiefen Tauchgänge, die bis zu 2.000 Meter tief sein können. Pottwale haben auch eine einzigartige, kegelförmige Kopfform, die ihnen hilft, große Mengen an Beute zu fangen. 

Schwertwale, auch bekannt als Orcas, sind berüchtigt für ihre Jagdmethoden und ihre Fähigkeit, Robben und Pinguine zu fangen. Diese Wale sind sozial und leben in Gruppen, die als Pods bezeichnet werden.

Blauwale sind die größten Tiere der Welt und können bis zu 30 Meter lang werden. Sie ernähren sich hauptsächlich von Krill, einer kleinen Krebsart, die in großen Mengen in der Antarktis vorkommt. Blauwale sind leider vom Aussterben bedroht und stehen unter Schutz.

Der antarktische Krill ist eine Art von Krebstier, das in den Gewässern um die Antarktis lebt. Krill bildet die Basis der Nahrungskette in der Antarktis und ist eine wichtige Nahrungsquelle für viele Meereslebewesen wie Wale, Pinguine, Robben und Fische.

FALKLANDINSELN

Die Falklandinseln sind eine Inselgruppe im südlichen Atlantik, etwa 480 km östlich von Argentinien.  Beeindruckende unberührte Landschaften und reiche Tierwelt des Archipels haben  einen besonderen Charme, der viele Reisende anzieht.

Die Falklandinseln bestehen aus zwei Hauptinseln, Ostfalkland und Westfalkland, sowie über 700 kleineren Inseln und Inselchen. Die Hauptstadt und größte Stadt der Falklandinseln ist Stanley, die etwa zwei Drittel der Bevölkerung beherbergt. Die Einwohnerzahl der Falklandinseln beträgt etwa 3.500 Menschen, wobei die meisten Einwohner britischer Abstammung sind.

Die Küsten der Falklandinseln sind von beeindruckenden Klippen und Buchten geprägt, die klaren Gewässer und der weiße Sand schaffen eine einzigartige Kulisse, die von Pinguinen, Seelöwen, Walen und vielen anderen Meeresbewohnern bewohnt wird. Einen herrlichen Anblick bieten die mit grünen Weiden bedeckte Hügel und Heideland, wo unter freien Himmel die Schafe grasen.

Die Tierwelt der Falklandinseln ist einzigartig und umfasst viele endemische Arten wie den Falkland-Karakara, den Falkland-Pipit und den Falkland-Fuchs. Die Inseln sind auch bekannt für ihre großen Populationen von Pinguinen, Albatrossen, Seelöwen und Walen.

Die Falklandinseln sind ein wahres Paradies für Vogelbeobachter, mit einer Fülle von Vogelarten, die in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet werden können. Niedlliche Magellan-Pinguine, majestätische Schwarzbrauenalbatrosse, einzigartige Upland-Geier und mit in bischen Glück seltenen und endemischen Stejneger-Strandläufer.

Die Gewässer rund um die Falklandinseln sind auch Heimat einer Vielzahl von Meeressäugern. In  den geschützten Gewässern um die Inselgruppe kann man schwarz-weiß gefärbten Commerson-Delfine, beeindruckende Orcas, Seebären, ruhigen Südliche Glattwale und viele andere Tiere in Ihren natürlichen Lebensraum beobachten.

Alles in allem bieten Falklandinseln ein faszinierendes Naturerlebnis, und sorgen für bleibende Eindrucke.

SÜDGEORGIEN

Südgeorgien ist eine subantarktische Insel östlich der Falklandinseln und südlich von Argentinien und Chile. Die Insel ist bekannt für ihre beeindruckende Landschaft und ihre vielfältige Tierwelt, die von Seevögeln und Robben bis hin zu Walen und Pinguinen reicht.

Die Landschaft von Südgeorgien ist geprägt von hohen Bergen, Gletschern, tiefen Tälern und Fjorden. Die Gletscher von Südgeorgien sind auch ein beeindruckendes Naturwunder und bieten eine einzigartige Möglichkeit, die Auswirkungen des Klimawandels auf das Eis und die Gletscher zu beobachten.

Die Tierwelt von Südgeorgien ist beeindruckend und umfasst eine Vielzahl von Vogelarten wie Königspinguine, Eselspinguine, Zügelpinguine und Albatrosse. Diese Vögel können in ihren Brutkolonien beobachtet werden, wo sie ihre Jungen aufziehen und sich paaren. Südgeorgien ist auch die Heimat von Robbenarten wie dem Antarktischen Seebären und der Südlichen Seeelefanten. Während der Sommermonate können Besucher auch Buckelwale, Zwergwale und Orcas in den Gewässern um Südgeorgien beobachten.

Die Flora von Südgeorgien ist geprägt von Moosen, Flechten und Gräsern, die auf den felsigen Küsten und Bergen der Insel wachsen. Insgesamt gibt es jedoch aufgrund des rauen Klimas und der geringen Bodenqualität nur begrenzte Vegetation auf der Insel.

Zusammenfassend bietet Südgeorgien eine einzigartige und beeindruckende Landschaft sowie eine faszinierende Tierwelt, die Besucher auf der ganzen Welt anzieht.

Weiterlesen: ANTARKTIS

  • Aufrufe: 593

Informationen A-Z

Informationen A bis Z

Herzlich willkommen auf unserer Informationsseite für luxuriöse Kreuzfahrten! Hier erhalten Sie umfassende Antworten auf häufig gestellte Fragen, damit Sie sich bestmöglich über unsere exklusiven Dienstleistungen und Angebote informieren können und Ihre Traumkreuzfahrt optimal planen können. Von der Anreise bis zu den exklusiven Ausflügen an Land bieten wir Ihnen einen detaillierten Einblick in alles, was Sie erwartet.

  • Anreise

    Unser Anreiseservice für luxuriöse Kreuzfahrten bietet Ihnen eine reibungslose und komfortable Reise vom Moment Ihrer Abreise bis zur Ankunft am Hafen. Wir organisieren Ihre Flüge, Bahnfahkarten, Parkenmöglichkeiten und Transfers effizient und zuverlässig, um sicherzustellen, dass Sie stressfrei und pünktlich an Bord gehen können. Ihr Komfort und Ihre Zufriedenheit stehen bei uns an erster Stelle, damit Sie sich entspannen und auf Ihr bevorstehendes Kreuzfahrtabenteuer freuen können.

  • Ausflüge

    Entdecken Sie eine Welt voller aufregender Erlebnisse direkt an Bord Ihrer Luxuskreuzfahrt mit exklusiven Ausflügen an Bord. Ob Besichtigungen am Land, kulinarische Genüsse, kulturelle Workshops oder unterhaltsame Aktivitäten - Ausflüge bieten eine breite Palette von Möglichkeiten, um Ihre Kreuzfahrt noch unvergesslicher zu gestalten.

    Vorab buchbar und gelegentlich als Ausflugspakete erhältlich, ermöglichen Ihnen unsere Ausflüge an Bord, das Beste aus Ihrer Zeit auf See herauszuholen. Nehmen Sie an einer exquisiten Weinprobe teil, lernen Sie von erfahrenen Handwerkern in einem Kunstworkshop oder entspannen Sie bei einer Yoga-Stunde mit Meeresblick.

    Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, empfehlen wir, Ihre Ausflüge im Voraus zu buchen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre bevorzugten Aktivitäten genießen können. Bitte beachten Sie, dass Ausflüge an Bord je nach Verfügbarkeit buchbar sind, und wir tun unser Bestes, um Ihren Wünschen gerecht zu werden.

    Lassen Sie sich von unserem erfahrenen Team bei der Auswahl und Buchung Ihrer Ausflüge unterstützen und freuen Sie sich darauf, unvergessliche Momente voller Abenteuer und Entdeckungen direkt an Bord Ihres Luxusliners zu erleben.

  • Bordsprache

    Für gewöhnlich verfügen die meisten Kreuzfahrtschiffe über eine mehrsprachige Begleitung, um sicherzustellen, dass alle Gäste an Bord gut betreut werden. Gerne beraten wir Sie dazu, damit Sie die optimale Reise für Ihre Bedürfnisse finden. Bitte beachten Sie, dass es auf einigen Reisen vorkommen kann, dass Deutsch nicht als Hauptsprache verwendet wird.

  • Ein- und Ausschiffung

    Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie detaillierte Einschiffungshinweise, die den genauen Liegeplatz am Einschiffungsort sowie die exakten Einschiffungszeiten enthalten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Schiffe gelegentlich trotz behördlich bestätigter Liegeplätze kurzfristig wechseln müssen.

  • Erste Hilfe und medizinische Versorgung an Bord

    Für die meisten Kreuzfahrtschiffe gilt folgendes: ein Arzt steht an Bord bereit, um in Notfällen Erste Hilfe zu leisten. Das Bordpersonal, einschließlich der Rezeption, darf keine Medikamente ausgeben. Es empfiehlt sich daher, ausreichende Vorräte an benötigten Medikamenten im Handgepäck mitzuführen, einschließlich gängiger Präparate wie Kopfschmerztabletten.

    Für ärztlich verschriebene Betäubungsmittel ist eine vorherige Anmeldung mit ärztlichem Attest erforderlich. Diese müssen an Bord separat aufbewahrt und gesichert werden. Bitte beachten Sie, dass die Verantwortung für mitgeführte Medikamente im persönlichen Gepäck des Passagiers liegt, für die keine Haftung übernommen wird.

    Es wird dringend empfohlen, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen, die auch die Kosten für medizinisch sinnvolle Rücktransporte abdeckt. Hygienevorschriften werden an Bord strikt eingehalten, und Desinfektionsgeräte sind an verschiedenen Stellen verfügbar, um die Verbreitung von Krankheitserregern zu minimieren.

    Die Mitnahme medizinischer elektrischer Geräte kann auf Anfrage möglich sein, jedoch kann es an Bord zu vorübergehenden Stromschwankungen kommen. Die Mitnahme von Sauerstoffflaschen in Reisebussen ist in der Regel nicht gestattet.

  • Gäste mit körperlichen Einschränkungen

    Für Gäste mit körperlichen Einschränkungen ist es  wichtig zu beachten, dass die Einrichtungen und Dienstleistungen je nach Kreuzfahrtschiff variieren können. Wir empfehlen daher, sich individuell für jedes Schiff, das Sie in Betracht ziehen, beraten zu lassen. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten und um sicherzustellen, dass Ihre Bedürfnisse während Ihrer Kreuzfahrt optimal erfüllt werden. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, eine unvergessliche Reise zu erleben, die Ihren individuellen Anforderungen gerecht wird.

    Wir bitten Sie aus Sicherheitsgründen und zur Überprüfung Ihrer individuellen Anforderungen, uns spezielle Bedürfnisse, eingeschränkte Mobilität oder andere körperliche Einschränkungen bereits vor der Buchung mitzuteilen. 

Weiterlesen: Informationen A-Z

Anreise

Anreise zum Schiff

Willkommen an Bord einer Reise voller Luxus, Entspannung und unvergesslicher Erlebnisse! Wir verstehen, dass der Weg zum perfekten Urlaub genauso wichtig ist wie das Ziel selbst. Deshalb bieten wir Ihnen einen umfassenden Service für Ihre Anreise zum Schiff, damit Ihr Urlaub von Anfang an reibungslos und entspannt verläuft.

Unser Engagement für erstklassigen Service beginnt bereits, bevor Sie an Bord gehen. Für Ihren Komfort bieten wir verschiedene Optionen für die Anreise zum Schiff an, einschließlich privater Transfers in luxuriösen Fahrzeugen oder bequemen Shuttle-Services. 

Darüber hinaus bieten wir maßgeschneiderte Flugarrangements an, die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen. Egal, ob Sie einen Direktflug bevorzugen oder einen Zwischenstopp einlegen möchten, wir organisieren den perfekten Flug für Sie. Unsere Partnerschaften mit führenden Fluggesellschaften ermöglichen es uns, Ihnen exklusive Tarife und erstklassige Serviceleistungen anzubieten.

Bei uns können Sie sich entspannt zurücklehnen und sich darauf konzentrieren, Ihre Kreuzfahrt in vollen Zügen zu genießen, während wir uns um die Details Ihrer Anreise kümmern. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und unser Engagement für Exzellenz, um Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Weiterlesen: Anreise

Afrika-Kreuzfahrten

Weiterlesen: Afrika-Kreuzfahrten

Norwegen-Kreuzfahrten

Weiterlesen: Norwegen-Kreuzfahrten

Weitere Beiträge ...


VIATORCRUISES
Kompass Tours GmbH Friedrichstrasse 231 | 10969 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel.:+49 (0)30 585 820 74

KONTAKT  |   ÜBER UNS  |   BLOG  |  IMPRESSUM  |   DATENSCHUTZ  |   AGB

VIATORCRUISES GmbH 
Friedrichstrasse 231 | 10969 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel.:+49 XXXXXX